Zufriedene Gesichter bei der LRP-HPI Challenge vom 12.04.2015 in der Limeshalle

Am Sonntag fanden sich insgesamt 62 Starter zur LRP-HPI Challenge in insgesamt 4 verschiedenen Rennklassen ein. Die Atmosphäre war gut, denn jeder war am Schrauben und Tüfteln.
Es waren spannende, aber faire Kämpfe zu beobachten. Durch die relativ schnelle Streckenführung wurden kleinste Fahrfehler sofort in der Gesamtzeit bemerkbar. Es galt als ein Setup zu finden, mit dem sich das Fahrzeug einfach um die Strecke bewegen ließ.
Florian Schimm, Alex Olah und Dai Sakaguchi hatten die Rennleitung und Zeitnahme immer im Griff. Dank der vielen Helfer konnte die Strecke zügig auf- und wieder abgebaut werden. Wir freuen uns alle schon auf die nächste Veranstaltung in der Limeshalle im Herbst 2015.

Hier ein Panoramafoto unserer Strecke:

20150411-12-09-14